Beiträge

Online oder im Geschäft: Wo bekomme ich ein tigitag?

SchrettnerHavas„Im Geschäft angreifen können, kombiniert mit 24 Stunden weltweiter Verfügbarkeit– das ist der Weg.“

Sagen Ulla Havas-Harsch und Tina Schrettner, die 2013 eine Idee hatten: tigitags. Das sind knallig bunte Baumwoll(arm)bänder, die auf der Innenseite ein Feld haben, das beschriftet werden kann – mit Informationen, Kontaktdaten oder lustigen Sprüchen. Stylishes Accessoire und wichtige Funktion in einem – denn gerade verlorene Kinder tragen mit dem Armband einen Hinweis mit sich, wie ihnen geholfen werden kann: eine tolle Sache!

Weiterlesen