Digitalisierung & Neue Arbeitswelt

Die Arbeitswelt verändert sich, Digitalisierung ist nur einer von vielen Aspekten. KLAITON  ist Teil dieser Veränderung.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Themen 2017: Wie können wir Vorteile aus digitalen Technologien ziehen?

Was bewegt eigentlich die „anderen“? Bin ich alleine mit meinen Themen? Diese Fragen möchten wir für Sie beantworten. Über 500 Unternehmen ab 250 MitarbeiterInnen in DACH wurden gefragt:   An welchen Themen arbeiten Unternehmen 2017?

Agiles Arbeiten – was ist das eigentlich?

Agiles Arbeiten

Agiles Arbeiten ist in aller Munde – doch welche Begriffe, welche Methoden stecken dahinter? Schon Winston Churchill sagte: „Success is not final, failure is not fatal: it is the courage to continue that counts.“ Agil sein heißt unter anderem: wieder aufstehen, wenn etwas nicht klappt. Schnell aus Fehlern lernen. Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Begriffe: Weiterlesen

Agilität auf den Punkt gebracht …

Was heißt Agilität für Dich? Das haben wir die drei KLAITON BeraterInnen gefragt, die Organisationen auf ihrem Weg zu agileren Strukturen & agilerem Verhalten begleiten. Diese drei BeraterInnen haben unseren ersten KLAITON Think Dive moderiert: Ein Abend, an dem wir gemeinsam mit Entscheidern aus unterschiedlichen Unternehmen über das Thema Agilität diskutiert haben. Ihre Erfahrungen bringen Sie hier auf den Punkt:

Weiterlesen

Updatemi: Just the facts please!

updatemi_mailchimpStatt einer Einleitung dieses Mal – ganz wie bei updatemi – 6 Bulletpoints mit den wichtigsten Fakten:

  • Bei der heutigen Flut an Informationen hat niemand mehr Zeit, wirklich zu lesen, trotzdem will man informiert sein.
  • Updatemi löst dieses Problem und stellt die wichtigsten Fakten in 6 Bulletpoints zusammen.
  • Michael „Mic“ Hirschbrich, CEO von updatemi, erzählt im Interview, wie die Technologie verschiedenen Branchen hilft.
  • Er rät Unternehmen, nicht notwendigerweise auf „Big Data“ sondern eher auf „Smart Data“ zu setzen.
  • Filterung & Verkürzung stellen für ihn einen Megatrend in der Informationsbereitstellung dar.
  • Wir freuen uns trotzdem, wenn Sie den ganzen Text lesen und hoffen, dass Sie die Bulletpoints neugierig gemacht haben, mehr zu erfahren!

Weiterlesen

Rares Wissen in Unternehmen

Rares Wissen_managementclub„Rares Wissen? Ich kann mit meinem Handy in fünf Minuten alles überall nachschauen. Die Welt ändert sich so schnell, wenn ich in 5 Jahren mit meiner Ausbildung fertig bin, gilt nichts mehr von dem, was ich gelernt habe. Wahrscheinlich gibt es den Job, für den ich mich heute interessiere, gar nicht mehr, wenn ich mit der Schule fertig bin.

Also: sag mir, warum ich das, was Du mir beibringen möchtest, überhaupt lernen soll?“

rares Wissen_Bernhard HoferBernhard Hofer, CEO von talentify.me, eröffnet mit einem Einblick in die Welt der Generation Z unsere Diskussionsrunde. Junge Menschen heute haben „drive“, sie wollen etwas bewirken – und sie wollen auch immer wissen, warum sie etwas tun.

Im Rahmen der Reihe „Zukunft aktiv gestalten – Perspektiven für den Mittelstand“ haben wir gemeinsam mit abz*Austria, Seinfeld Professionals, theLivingCore und Qualysoft im management club Wien darüber diskutiert, was dieses „rare Wissen“ ist, wer es besitzt, wie man damit umgeht – und was die neu auf den Arbeitsmarkt drängende Generation eigentlich wirklich davon braucht.

Weiterlesen

Leadership: Warum Columbus gut in die digitale Industrie passt!

kolumbus_01Führungskräfte haben nie jemanden zum Reden. Das hat ein Berater letztens zu mir im Aufnahmegespräch gesagt. Der Satz geht mir nicht aus dem Kopf. Und es stimmt wohl: Als Führungskraft fühlt man sich schnell einsam, Leadership bedeutet oft auch alleine sein. Das gilt nicht nur bei der Bewältigung der täglichen operativen Herausforderungen im Business – sondern ebenso für die großen strategischen Themen, auf die man setzt, oder eben auch nicht, und die über das langfristige Überleben eines Unternehmens entscheiden können. Unaufhaltsame Trends wie die Digitalisierung bringen Führungskräfte da natürlich leicht ins Wanken. Klar eigentlich: Wie plane ich in einer Welt, in der sich stündlich die Ausgangssituation verändert? Auf welche Karte setze ich?

Weiterlesen

Digitalisierung von Geschäftsmodellen – Wer hat den Mut?

Digitalisierung & Neue Arbeitswelt - Grafik 2

Im Rahmen der Serie „Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand“ organisierte KLAITON gemeinsam mit dem management club eine Veranstaltung mit einem hochkarätigen Podium und einem hoch interaktiven Teil zum Thema „Digitalisierung von Geschäftsmodellen“.

Tenor der Veranstaltung war:

Digitalisierung betrifft alle Branchen, alle Geschäftsmodelle und auch jeden einzelnen von uns persönlich.

Weiterlesen

Digitalisierung: muss ich mich damit beschäftigen?

Digitalisierung_TitelbildDigitalisierung – Fluch oder Segen? Die digitale Welt, in der wir heute leben, ist das Ergebnis vielzähliger Innovationen und technologischer Errungenschaften. Dabei ist offensichtlich, dass sich als direkte Konsequenz der digitalen Transformation Lebensstandard und Bildungszugang für viele Menschen dramatisch verbessert haben – gleichzeitig können viele bereits ein Lied von den Schattenseiten der konstanten Onlinepräsenz singen. Die neuesten Trends und Erkenntnisse zur digitalen Welt und warum mittelständische Unternehmen nicht darum herumkommen, in diese einzutauchen, lesen Sie in unserem Blogbeitrag. Und vielleicht haben auch Sie das Bedürfnis nach einem Quick-Check Digitalisierung?

Weiterlesen

Krisenmanagement: ÖBB & Flüchtlingskrise – aus jeder Krise lernt man

Norbert Pausch_bearbeitet

Norbert Pausch, ÖBB

Manchmal gibt es so Tage. Tage, da trifft man Menschen, die einem vor Augen führen, wie viel um uns herum passiert, von dem wir gar nichts ahnen. Und welche ganz anderen Formen von Arbeitsorganisation es gibt. Soeben hatte ich so einen Tag. Und das Erstaunliche kam aus dem Munde von Norbert Pausch, Krisenstabsleiter bei den ÖBB. Wie Führung in der Krise etwas anders abläuft; wie man Menschen mobilisiert, und dass außergewöhnliche Situationen oft auch außergewöhnliche Maßnahmen erfordern, erzählte er im Interview.

Weiterlesen

New World of Work – von Flexibilität, Autonomie und Beziehungsfähigkeit

Im Rahmen der Vienna Business Week organisierten wir am 1. Oktober im management club einen inspirierenden Austausch zur New World of Work im Mittelstand. Denn in vielen Gesprächen merken wir: gerade KMUs stehen vor echten Herausforderungen, wenn es um teils noch abstrakt wirkende Themen wie Generationenmanagement oder Digitalisierung geht. Von Homeoffice über Top-Sharing bis zur Projektvermittlung via Onlineplattform – welche Modelle anschlussfähig sind und was die Zukunft bringt, das diskutierte KLAITON-Geschäftsführer Nikolaus Schmidt gemeinsam mit tollen ExpertInnen.

KlaitonFoto

Weiterlesen