17. November 2022

Mit knappen Ressourcen durch den Sturm

Wie wir trotz labour shortage (und vielen anderen Herausforderungen) als Unternehmen handlungsfähig bleiben können.

Fields gc7c36a996 1920

Der 2. Salon Klaiton

Am Donnerstag, den 17. November 2022 ab 17:00 findet der zweite Salon Klaiton erneut im Dogenhof statt.

Unsere Speaker:innen am Podium diskutieren diesmal über das Thema "Labour Shortage" und dessen Bedeutung für tatsächliche Leistungsfähigkeit unserer Organisationen:

  • Welche Maßnahmen können Unternehmen setzen, um weiter liefern zu können?
  • Welche volkswirtschaftlichen Entwicklungen erwarten uns?
  • Kann man Mitarbeiter:innen überhaupt noch langfristig binden?
  • Worauf werden wir künftig vielleicht verzichten müssen?


Freuen Sie sich auf eine exklusive Veranstaltung bei dem wir gemeinsam über dieses brisante Thema diskutieren dürfen - natürlich in angenehmer Atmosphäre mit Häppchen & Drinks.


Unsere Diskutant:innen

519 K Katharina Gangl 10

Dr. Katharina Gangl

Head of Research Group - IHS

Portrait von Stephan Strzyzowski.

Stephan Strzyzowski

Chefredakteur - Die Wirtschaft

Daniel Marwan CEO epunkt

Daniel Marwan

CEO - epunkt

Moderation

Das können Sie erwarten

  • Exklusive & kostenlose Veranstaltung mit limitierter Teilnehmeranzahl.
  • Lebendige Inputs, die zur weiteren Auseinandersetzung mit den Themen anregen.
  • Fragerunde mit den hochkarätigen Speaker:innen.
  • Unaufgeregtes Plaudern, Diskutieren und Networken.
  • Häppchen & Drinks vor Ort für ein nettes Beisammensein in angenehmer Atmosphäre.
Salon Klaiton Panel mit Klaiton Geschäftsführer Nikolaus Schmidt.

Sie haben den 1. Salon Klaiton verpasst?

Unter dem Thema „Wirtschaftsstandort Österreich – Quo Vadis?“ ist der erste Salon Klaiton im April über die Bühne gegangen.

Jetzt kostenlos anmelden!

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. November 2022 ab 17:00 (Diskussionsbeginn 17:30) im Dogenhof, Praterstraße 70/2, 1020 Wien, statt. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmer:innenzahl erst nach Bestätigung gültig ist.

  • Dr. Katharina Gangl © belle&sass
  • Stephan Strzyzowski © Richard Tanzer