UNSERE EXPERTISEN

Supply Chain Management

In unserer Klaiton Experts Community finden Sie Top Berater:innen für Ihr Supply Chain Management.

Produktionsoptimierung

Keine "Quick Fixes" in der Lieferkette

Die Corona-Krise hat vielen Unternehmen die Störanfälligkeit ihrer Supply Chains vor Augen geführt und schon jetzt einen Paradigmenwechsel eingeleitet. Viele Unternehmen haben ihr Lieferantenportfolio deshalb einer kritischen Überprüfung unterzogen und Abläufe in der Wertschöpfungskette neu durchdacht bzw. umstrukturiert. Das sind aber nur erste Schritte einer länger andauernden Transformation der Supply Chains. Die Herausforderung wird darin bestehen, Ihre Lieferketten widerstandsfähiger zu machen, ohne Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu schwächen. Die Resilienz der Lieferketten muss also dringend gesteigert werden.

Die 3 Phasen des Supply Chain Management

Besonders im Supply Chain Management gilt es nicht nur kurzfristig zu denken. Denn der Unternehmenserfolg ist eng mit der Aufstellung der Lieferkette verbunden.

Strategisches Supply Chain Management

Langfristige Entscheidungen bezüglich Auslagerung, Lieferant:innen, Standortplanung, etc.


Taktisches Supply Chain Management

Entscheidungen mit einem Zeithorizont zwischen drei und zwölf Monaten wie beispielsweise Bestandspolitik, Fertigungsmenge oder Beziehungen zu den Märkten.


Operatives Supply Chain Management

Entscheidungen mit einem Rahmen von Tagen und Wochen, in dem kaum Unsicherheit besteht. Es werden Kundenaufträge abgewickelt und Entscheidungen zu Themen wie Ablaufplanung, Picklisten, Verladung, Bestellung und Bestand getroffen.


Der Peitscheneffekt

Der im Englischen „bullwhip“ genannte Effekt ist so bedeutend für das Supply Chain Management, dass er als erstes Gesetz dynamischer Lieferketten bezeichnet wird. Der Kern: Es werden wesentliche Fehler beschrieben, die in der Lieferkette passieren können.

  • Verarbeitung von Nachfragesignalen: Beobachtete Nachfrage als Signal für zukünftige Nachfrage deuten.
  • Auftragsbündelung: Wegen Transaktionskosten für jede Einzelbestellung bietet sich oft eine Bündelung von Aufträgen an. Dies führt zu Prognoseproblemen.
  • Engpasspoker: Aufgrund eines Lieferengpasses, rationiert ein:e Lieferant:in die Bestellungen seiner Kund:innen, was allerdings dazu führt, dass die Kund:innen plötzlich mehr bestellen als sie benötigen.
  • Preisschwankungen: Wenn Kund:innen eine Preissteigerung erwarten, wird die aktuelle Nachfrage steigen, da sich die Abnehmer:innen Vorräte anlegen, die aber nicht auf die aktuelle Nachfragesituation abgestimmt sind.

Supply Chain Management – das Rückgrat des Unternehmens

Zwar stehen Logistiker:innen selten im Fokus, doch ein gutes Logistik Management ist das Rückgrat eines Unternehmens. So kann ein erfolgreiches Supply Chain Management eine wesentliche Optimierung der Logistik ermöglichen, wodurch eine Reduktion von Support-Zeiten erreicht wird, sowie eine Senkung von Wartungskosten durch neue Strukturen. Wer Inbound und Outbound Supply Chain optimal laufen hat, stärkt seinen Wettbewerbsvorteil enorm.

In vier Schritten zu Ihrem Match

Jeder einzelne Schritt ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Anfrage_hover

Anfrage

Beschreiben Sie uns Ihre aktuelle Herausforderung in unserem Webformular oder rufen Sie uns direkt an. Wir unterstützen Sie gerne.

Klärung_hover

Klärung

In einem kurzen Telefonat werden die wichtigsten Punkte Ihres Bedarfs gemeinsam geklärt.

Matching_hover

Matching

Wir suchen die Expert:innen aus unserer Community, die am besten zu Ihnen und Ihrem Bedarf passen.

Kooperation_hover

Kooperation

Sie erhalten eine Auswahl der Personen, die am besten matchen und Sie entscheiden dann selbst, mit wem Sie zusammenarbeiten möchten.

Weitere Expertisen

Strategie Organisation Operations

Einkauf & Procurement

Einkauf & Procurement – in unserem BeraterInnennetzwerk finden Sie Top Consultants für Einkauf & Procurement.

Digitale Transformation & IT Organisation Operations

Produktionsoptimierung

Das Beraternetzwerk von Klaiton unterstützt Sie mit Produktionsoptimierung Consulting. Jetzt passgenaue Beraterprofile für Ihr Projekt anfordern.

Strategie Organisation Operations

Outsourcing

Die Berater:innen aus unserem Netzwerk helfen Ihnen, die richten Outsourcing Entscheidungen zu treffen und den:die passende:n Partner:in für Ihr Unternehmen zu finden.

Organisation Operations Marketing & Vertrieb

Vertriebsprozesse

Nachhaltigen Wachstum durch optimierte Vertriebsprozesse sichern.

Strategie Operations Marketing & Vertrieb

Produktmanagement

Das Netzwerk von Klaiton unterstützt Sie mit Beratung zum Thema Produktmanagement. Jetzt passgenaue Beraterprofile für Ihr Projekt anfordern.

Strategie Marketing & Vertrieb Finance

Vertriebs- & Marketingstrategie

Das Beraternetzwerk von Klaiton unterstützt Sie mit Beratung zum Thema Vertriebs- & Marketingstrategie. Jetzt passgenaue Beraterprofile anfordern.

Strategie Organisation HR

Organisationsentwicklung

Von Hierarchie bis Holacracy - wie sich Ihre Organisation in Sachen Struktur, Prozesse, Kultur und Verhalten optimal weiterentwickeln kann.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Finden Sie den:die passenden Berater:in für Ihr Supply Chain Management.